Neues Konzept, große Ziele.

Auf der Homepage ist zu lesen: „Bei Yaz haben Sie die Chance, von Anfang an bei einem einzigartig innovativen Restaurant-Konzept mitzuarbeiten, das in den nächsten 10 Jahren die internationale System-Gastronomie neu definieren wird.“ Große Ziele haben sich die Macher aus Stuttgart gesteckt. Die Neudefinition haben andere aber auch schon versucht. Ich denke hierbei z.B. an das „Holyfields“ Konzept von Gerhard Schöps, der Ende 2011 Insolvenz anmelden musste.

Prominente Unterstützung konnte das Yaz Konzept für sich gewinnen. So zählen z.B. der ehemalige Präsident des VfB Stuttgart, Erwin Staudt, sowie Prof. Dr. Markus Zeller von der Hochschule Heilbronn zum Gesellschafterkreis. Was das Konzept genau beinhaltet, werde ich im Detail noch erforschen und zeitnah online stellen.

von Fabio Spennato – 26.03.2013

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.