Schwieriger Start für Chipotle Frankfurt

Es läuft noch nicht alles rund im Frankfurter Store der US Kette Chipotle. Kurz nach der Eröffnung gab es technische Schwierigkeiten, welche eine vorübergehende Schließung der Filiale mit sich brachte. Fehlende Kommunikation und happige Preise sorgten für Unmut bei vielen Gästen: 9,00 Euro als Basispreis für Burritos, Tacos und Salate. 3,00 Euro für eine Portion Guacamole und 4,00 Euro für Flaschengetränke. Stolze Kalkulation, welche mit dem Statement einer hohen Qualität der Zutaten (Bio), sowie einem überdurchschnittlichen Serviceangebot argumentiert werden. Wohin die Chipotle Germany Reise geht ist offen, die Filiale in Frankfurt ist aus meiner Sicht auf jeden Fall einen Besuch wert.

von Fabio Spennato – 31.10.2013

Ein Gedanke zu „Schwieriger Start für Chipotle Frankfurt

  1. Ich war heute im Chipotle essen, wie immer sehr frisch und lecker. Ist besser geworden, was den Basispreis angeht. Mein Liebling mit gutem Rind kostet jetzt 8,75€ (alles Inklusive)los geht`s ab 7,75€ Carnitas… außer Guacamole, die kostet immer noch stolze 2,75€ Aufpreis, Getränke kosten z.B. Wasser 1.95€, Cola Zeugs 2,25€ und Säfte 3,50€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.