Aktuelle Auflistung aller Poke Bowl Restaurants in Deutschland

Poke Bowls sind eine beliebte Vorspeise in Hawaii. Die japanisch inspirierte Tradition, hat sich zur Hauptspeise weiterentwickelt und erobert in den letzten Jahren das amerikanische Festland. Basis ist roher Fisch, welcher mit einer würzigen Marinade aus Sojasauce, Ingwer, Limette und Gewürzen zubereitet wird. Reis, Quinoa oder Salat bilden die weiteren Bestandteile eines echten Poke. Folgende Auflistung zeigt die Poke Bowls Restaurants in Deutschland auf. Du vermisst ein Konzept in dieser Liste? Dann schreibe doch bitte eine kurze Nachricht an: fabio@foodszene.de. Vielen Dank.

Letzte Aktualisierung: 12.10.2017

BERLIN

MALOA (Oranienburger Straße 7)

Poké Pelelina (Stargarder Straße 68)

Dragon Bowl (Skalitzer Straße 75)

DÜSSELDORF

Fly Poke (Immermannstr. 18)

HAMBURG

Kailua Poke (Himmelstraße 45)

Poke You (Ballindamm 17)

Urban Foodie (Großer Burstah 1)

KÖLN

Kuromaku Poke (Aachenerstr. 38)

MÜNCHEN

Aloha Poke (Türkenstrasse 80)

Poke Bay (Leopoldstraße 53)