McDonald´s testet Extrawünsche

Der <<customized>> Trend geht auch bei McDonald´s in Deutschland nicht spurlos vorüber. In München testet aktuell ein Company Store die <<Extrawünsche>> Aktion. Nicht wirklich neuartig, bei Burger King längst Standard, können nun Gäste Ihre Burger nach Wunsch justieren und aufpimpen. Doch alles ist nicht erlaubt, und so kann der mundige McKunde nur aus 4 Elementen wählen: Käse, Tomate/Salat, Bacon und Fleisch. Je nach Idee kann hier eine Portion extra ausgewählt werden. Dies bedeutet z.B. für den Burger „McDouble“: 4 x Fleisch. Ein wahrer <<Beef Kick>> to go.

von Fabio Spennato – 05.09.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.